Ich bin Buchautor: „Biodegradables Polylactid als biologisch-abbaubares Nahtmaterial“

Die Überschrift ist keineswegs irreführend, ich bin tatsächlich Buchautor, gleichwohl dieses Buch gerade einmal 18 Seiten umfasst. Es ist genauer gesagt die Ausarbeitung meiner GFS, eine mit einer Klausur gleichwertig benoteten Leistung, im Fach Chemie zum Thema „Kunststoffe in der Medizin„. Wer also mehr über Kunststoffe in der Medizin – biodegradables Polylactid als biologisch-abbaubares Nahtmaterial erfahren möchte, sollte zunächst die ersten Seiten querlesen, um dann den Rest des Buches für einen kleinen Betrag zu kaufen. In diese Arbeit habe ich viel Zeit investierst und nicht zuletzt auch einige Euro in Fachliteratur.

Kunststoffe sind aufgrund ihrer Funktions-­‐ und Artenvielfalt in so ziemlich jedem Lebensbereich und Anwendungsgebiet mit verschiedensten Funktionen zu finden. Obwohl die Geschichte der Kunststoffe erst vor ca. 130 Jahren begonnen hat, sind sie heute als Verpackungsmaterial, Spielzeug, Gläser und Utensilien nicht mehr wegzudenken. Insbesondere für die Medizin bedeutete der Einsatz erster Kunststoffe eine Innovation.  […]

Wenn ich den Titel „Hausaufgaben.de“ anklinge, dann dürfte es sogleich bei Einigen klingeln. Der Verlag hinter diesem Internetangebot hört auf den Namen GRIN, der sich auf den Vertrieb von Doktor-, Studien-, Hausarbeiten und vielen weiteren spezialisiert hat. Welch wunderbare Möglichkeit also meine harte Arbeit in bare Münzen umzusetzen………..

Mein Minibuch bei Amazon kaufen*

* – Affiliate